Äpfel – Wellant® 1 kg

3,50 

Der Wellant® ist unser absoluter Lieblingsapfel! Schroffes Aussehen, knackig feste Schale, aber im Inneren zuckersüß mit ausgewogenem Säureanteil. Auch gut geeignet für Allergiker:Innen!

Nicht vorrätig

Anbieter
0 von 5
Artikelnummer: 759 Kategorien: , , , Schlagwörter: , , , , , , , ,

Beschreibung

Der Wellant® ist im Vergleich zu den bekannteren Sorten (Elstar, Gala, Jonagold) eine eher junge und neue Sorte. Gezüchtet unter dem Decknamen ‘Fresco’ im Jahr 1986 im niederländischen Wageningen, wird er erst seit ca. 2008 in Deutschland gepflanzt. Unsere ältesten Wellant®-Bäume wurden im Jahr 2011 gepflanzt und haben sich seitdem an unserem Standort und unter hiesigen Bedingungen bewährt.

Die Sorte reift super in unserem milden Seeklima direkt an der Nordsee. Milde Winter und nicht zu heiße Sommer, außerdem Sonne und Regen im Wechsel und viel frischer Wind. Das ist es, was einen Wellant®-Baum gut gedeihen lässt. Bis man richtig Äpfel ernten kann, dauert es länger als üblich und der Ertrag ist geringer, als bei anderen Sorten, aber das Warten zahlt sich aus.

Der Wellant® überzeugt durch sein rustikales, schroffes Aussehen, das verschafft ihm den Wiedererkennungswert, um von euch auch erneut entdeckt zu werden, sollte euch der Name nicht gleich im Gedächtnis bleiben.

Lecker süß und trotzdem ausgewogen in der Säure und richtig knackig. Auch in der Obstschale macht der Wellant® noch lange eine gute Figur, trotzdem am besten kühl und in einem geschlossenem Gefäß oder Beutel lagern, das schützt vor zu starker Entfeuchtung.

Am besten schmeckt der Wellant® von November bis Mitte Mai, im Oktober kann er noch sehr sauer sein.

Wichtigstes Merkmal ist: Er wird auch häufig von Apfel-Allergiker:Innen sehr gut vertragen, eine Garantie gibt es nicht, aber ein Versuch ist es Wert!

Probiert doch einfach selbst einmal!!!

Zusätzliche Informationen

Gewicht 1 kg
Marktplatz-Filter

100% Regional, Vegan, Vegetarisch

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Äpfel – Wellant® 1 kg“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das Produkt liefern wir in Liefergebiete mit folgender Postleitzahl:
2163521644216802168221683216842169821706217092171021712217142171721720217232172621727217292173021732217342173721745217552175621762217632176421765217662176721768217692177021771217722177321774217752177621778217792178021781217822178321784217852178621787217882178927404274122741927432274462744927472274732747427475274762747727478275682756927570275712757227573275742757527576275772757827579275802760727612276162761927624276272762827639277112772127726277292879028865288702887628879
Keine Angebote mehr für dieses Produkt

AGB

  1. Geltungsbereich

Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich im Rahmen der vertraglichen Beziehungen zwischen dem Einzelunternehmen Hof Hadler (Inhaber Bernd Hadler) und dem Kunden. Entgegenstehende oder anderslautende allgemeine Geschäftsbedingungen der Kunden werden nicht Vertragsbestandteil. Wird nachfolgend das Unternehmen Hof Hadler genannt ist damit immer der Inhaber des Einzelunternehmens Bernd Hadler gemeint.


  1. Vertragsschluss

2.1 Die auf dem Portal „naturkueste.de“ dargebotenen Waren stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot, sondern die Aufforderung an den Kunden dar, ein Angebot abzugeben.


2.2. Der Kunde kann ein Angebot abgeben, indem er auf der entsprechenden Seite die gewünschte Ware in den Warenkorb legt und sodann den elektronischen Bestellprozess durchläuft. Durch Klicken des den Bestellvorgang abschließenden Buttons gibt dieser ein rechtlich verbindliches Vertragsangebot auf die sich im Warenkorb befindliche Auswahl ab. Vor verbindlicher Abgabe der Bestellung über das Online-Bestellformular wird dem Kunden ermöglicht, durch Anzeigen einer Bestellübersicht etwaige Eingabefehler zu korrigieren.


2.3. Mit Abgabe des Angebots erhält der Kunde eine Bestätigungs-E-Mail. Diese ist nicht als Vertragsannahme zu verstehen. Eine Annahme des Angebots liegt erst dann vor, wenn die Waren durch den Hof Hadler versandt werden oder dieser dem Kunden eine Versandbestätigung zukommen lässt. Erst dann ist der Vertrag zwischen dem Hof Hadler und dem Kunden zustande gekommen. Der Vertragstext wird durch Hof Hadler gespeichert. Der Kunde kann die Vertragsdaten sowie diese AGB vor Abschluss der Bestellung über die Druckfunktion des jeweiligen Browsers ausdrucken oder speichern.


2.4. Im Einzelfall kommt der Vertrag mit dem Kunden bereits früher zustande, wenn der Kunde folgende Zahlungsmittel wählt:


2.4.1. PayPal

Mit Auswahl der Zahlungsmethode PayPal wird der Kunde aufgefordert, seine Zugangsdaten zu bestätigen und den Zahlungsvorgang vorzunehmen. Nach Abgabe der Bestellung und mit Aufforderung zur Einleitung der Zahlungstransaktion wird das Angebot des Kunden unmittelbar angenommen. Einer Bestätigungs-E-Mail bedarf es für das Zustandekommen des Vertrages nicht.


2.4.2. Direkte Banküberweisung

Der Kunde wird direkt zur Zahlung des entsprechenden Betrages aufgefordert. Mit Auslösung des Zahlungsvorganges wird das Angebot des Kunden unmittelbar angenommen. Einer Bestätigungs-E-Mail bedarf es für das Zustandekommen des Vertrages nicht.


  1. Zahlungsbedingungen

Der Hof Hadler bietet dem Kunden folgende Zahlungsmethoden an:


3.1. PayPal

Der Kunde kann den Zahlungsvorgang ebenfalls über den Zahlungsdienstleister PayPal vornehmen. Um den Zahlungsvorgang abschließen zu können, muss der Kunde bei PayPal registriert oder eine solche Registrierung zeitgleich abschließen. Hierbei muss neben dem Namen und einer E-Mailadresse ebenfalls eine Kreditkarte oder das Bankkonto hinterlegt werden. Sodann hat sich der Kunde mittels seiner Zugangsdaten zu legitimieren. Durch Bestätigung der Zahlungsanweisung wird die Transaktion vorgenommen.


Weitere von PayPal zur Verfügung gestellten Informationen sowie deren allgemeinen Geschäftsbedingungen befinden sich unmittelbar im Rahmen des Bezahlvorgangs.


3.2. Direkte Banküberweisung

Mit der Zahlungsmethode der direkten Banküberweisung ermöglicht es der Hof Hadler dem Kunden, den entsprechenden Betrag direkt an die Bankverbindung von Hof Hadler zu überweisen. Beim Verwendungszweck ist die Bestellnummer anzugeben. Eine Versendung der Ware erfolgt erst mit Geldeingang auf dem Konto.

 

3.3. Bezahlung mit Gutschein/Rabattcodes

Dem Kunden ist es gestattet, den Bezahlvorgang durch Einlösen eines Gutscheins/Rabattcodes durchzuführen, wenn dies als Option für die zu erwerbende Ware bereitsteht. Der Gutschein/Rabattcode muss durch Naturküste ausgestellt worden sein, um Gültigkeit für den Bezahlprozess beanspruchen zu können.

 

  1. Gutscheine und Rabattcodes

4.1. Gutscheine werden durch Naturküste bereitgestellt und können durch den Kunden käuflich auf „naturkueste.de“ erworben werden. Eine Einlösung der Gutscheine ist nur für den Online-Shop unter „naturkueste.de“ gedacht. Der Gutschein wird durch Eingabe des digitalen Codes eingelöst. Eine Entwertung des Gutscheines erfolgt erst mit Vertragsschluss nach Ziffer 2.3. Etwaiges Restguthaben verbleibt auf dem Gutschein und kann zu einem späteren Zeitpunkt eingelöst werden.


4.2. Der Gutschein ist bis zum Ende des dritten Jahres nach Erwerb gültig.

 

4.3. Dem Kunden ist es gestattet, für einen Kauf mehrere auf „naturkueste.de“ erworbene Gutscheine einzulösen. 


4.4. Gutscheine sind auf Dritte übertragbar. Naturküste kann mit Übertragung des Gutscheins auf einen Dritten an diesen Dritten mit befreiender Wirkung leisten.


4.5. Die vorstehenden Bedingungen zu den Gutscheinen sind ebenfalls auf etwaige Rabattcodes anwendbar, die durch Naturküste dem Kunden angeboten werden.


  1. Eigentumsvorbehalt

Der Hof Hadler bleibt bis zur vollständigen Bezahlung der bestellten Waren Eigentümer dieser Waren.

 

  1. Lieferbedingungen

6.1. Eine Versendung der Ware erfolgt ausschließlich über den Versanddienstleisters des Hof Hadler. Sollte es hierbei zu Abweichungen kommen, weisen wir Sie darauf hin. Auf die Lieferzeit wird der Kunde im Rahmen des Bestellprozesses hingewiesen.


6.2. Fallen zusätzlich zu der Vergütung Versandkosten an, werden diese im Rahmen des Bestellvorgangs entsprechend angezeigt.


  1. Gewährleistung / Schadensersatz / Haftung

7.1. Die Gewährleistung von Hof Hadler richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften, soweit nicht nachfolgend etwas anderes geregelt ist


7.2. Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen richten sich nach den folgenden Bestimmungen.


Für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung von Hof Hadler, eines gesetzlichen Vertreters oder eines Erfüllungsgehilfen von Hof Hadler beruhen, haftet der Hof Hadler unbeschränkt.


Bei den übrigen Haftungsansprüchen haftet der Hof Hadler unbeschränkt nur bei Nichtvorhandensein einer garantierten Beschaffenheit sowie für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen.


Für leichte Fahrlässigkeit haftet Hof Hadler nur, sofern eine Pflicht verletzt wird, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung ist (Kardinalpflicht). Bei der leicht fahrlässigen Verletzung einer Kardinalpflicht ist die Haftung beschränkt auf das Fünffache des vom Kunden geschuldeten Netto-Entgelts sowie auf solche Schäden, mit deren Entstehung im Rahmen der Vertragserfüllung typischerweise gerechnet werden muss.


  1. Datenschutz

Der Hof Hadler speichert die übermittelten personenbezogenen Daten, wie z.B. Name und E-Mail-Adresse, zur Abwicklung des Kaufvertrages. Nähere Informationen findet der Kunde in der Datenschutzerklärung. Die Datenschutzerklärung des Hofes Hadler kann jederzeit auf deren Shop-Seite unter dem Reiter "Verkäufer Richtlinien" eingesehen werden. oder unter folgendem Link aufgerufen werden.

https://www.naturkueste.de/anbieter/hof-hadler/policies/#tab_links_area 


  1. Widerrufsrecht

Handelt es sich bei dem Kunden um einen Verbraucher, steht ihm ein Widerrufsrecht zu.


Das Widerrufsrecht ist ausgeschlossen, da es sich bei den vom Hof Hadler angebotenen Produkten um Lebensmittel, i.d.R. um frische Lebensmittel handelt, also verderblich sind und sich daher aus Gründen des Gesundheitsschutzes und der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind.


  1. Jugendschutz

10.1. Der Hof Hadler geht vertragliche Beziehungen nur mit Kunden ein, die das für die jeweiligen Waren erforderliche Mindestalter erreicht haben. Die bei den Produkten befindlichen Artikelbeschreibungen weisen auf die vorhandene Altersbeschränkung hin.


10.2. Der Kunde versichert mit Bestellung der Waren, dass er das vorgeschriebene Mindestalter erreicht hat sowie dass die persönlichen Angaben (Name und Adresse) richtig sind. Er verpflichtet sich, dafür Sorge zu tragen, dass nur er selbst die Ware in Empfang nimmt.


10.3. Der von dem Hof Hadler beauftragte Logistikdienstleister wird die Ware nur an die Person übergeben, die namentlich mit der des Kunden übereinstimmt und im Rahmen einer Alterskontrolle das Mindestalter mittels eines gültigen amtlichen Ausweises ausweist.


  1. Online-Plattform zur außergerichtlichen Streitschlichtung sowie Hinweis nach § 36 VSBG

11.1. Der Hof Hadler ist verpflichtet, Kunden die Verbraucher sind, auf die Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) der Europäischen Kommission hinzuweisen. Diese OS-Plattform ist über folgenden Link erreichbar: https://webgate.ec.europa.eu/odr. 


11.2. Der Hof Hadler nimmt an keinem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des Verbraucherstreitbeilegungsgesetzes teil und ist hierzu auch nicht verpflichtet.


  1. Kundeninformationen

12.1. Die wesentlichen Merkmale der dargestellten Angebote sind der jeweiligen Warenbeschreibung zu entnehmen.


12.2. Für den Einsatz des für den Vertragsschluss genutzten Fernkommunikationsmittels fallen keine weiteren Kosten an, die über diejenigen der bloßen Nutzung des Fernkommunikationsmittels hinausgehen.


12.3. Der Kunde kann seine Eingaben vor Abgabe seiner Bestellung mit den vom Verkäufer zur Verfügung gestellten technischen Mitteln innerhalb der jeweiligen Eingabefelder mittels den üblichen Tastatur- und Mausfunktionen korrigieren.


12.4. Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.


12.5. Der Verkäufer hat sich nicht speziellen und vorstehend nicht erwähnten Verhaltenskodizies unterworfen.


12.6. Im Übrigen gelten die Bestimmungen aus der jeweiligen Produktbeschreibungen.

 

  1. Schlussbestimmungen

13.1. Auf die Verträge findet nur das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (United Nations Convention on Contracts for the International Sale of Goods, CISG) Anwendung. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur, soweit hierdurch nicht zwingende verbraucherschützende Vorschriften des Staates, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen werden.


13.2.
Der Erfüllungsort für alle Leistungen vom Hof Hadler ist, soweit die Vertragsparteien Kaufleute, juristische Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliche Sondervermögen sind, Heerstraße 32 - 27478 Cuxhaven-Altenbruch.


13.3. Ausschließlicher Gerichtsstand ist, soweit die Vertragsparteien Kaufleute, juristische Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliche Sondervermögen sind, Cuxhaven.

 

13.4. Vertragssprache ist Deutsch.

 

13.5. Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so berührt dies nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen.


(Stand: Oktober 2021)



Datenschutz

Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz:

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle:

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:                         

Hof Hadler

Heerstraße 32

27478 Cuxhaven-Altenbruch

Telefon: +49 (0) 4755/ 447

E-Mail: info@hof-hadler.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Speicherdauer:

Soweit innerhalb dieser Datenschutzerklärung keine speziellere Speicherdauer genannt wurde, verbleiben Ihre personenbezogenen Daten bei uns, bis der Zweck für die Datenverarbeitung entfällt. Wenn Sie ein berechtigtes Löschersuchen geltend machen oder eine Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen, werden Ihre Daten gelöscht, sofern wir keine anderen rechtlich zulässigen Gründe für die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten haben (z. B. steuer- oder handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen); im letztgenannten Fall erfolgt die Löschung nach Fortfall dieser Gründe.

Hinweis zur Datenweitergabe in die USA und sonstige Drittstaaten:

Wir verwenden unter anderem Tools von Unternehmen mit Sitz in den USA oder sonstigen datenschutzrechtlich nicht sicheren Drittstaaten. Wenn diese Tools aktiv sind, können Ihre personenbezogene Daten in diese Drittstaaten übertragen und dort verarbeitet werden. Wir weisen darauf hin, dass in diesen Ländern kein mit der EU vergleichbares Datenschutzniveau garantiert werden kann.

Beispielsweise sind US-Unternehmen dazu verpflichtet, personenbezogene Daten an Sicherheitsbehörden herauszugeben, ohne dass Sie als Betroffener hiergegen gerichtlich vorgehen könnten. Es kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass US-Behörden (z. B. Geheimdienste) Ihre auf US-Servern befindlichen Daten zu Überwachungszwecken verarbeiten, auswerten und dauerhaft speichern. Wir haben auf diese Verarbeitungstätigkeiten keinen Einfluss.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung:

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Impressum

Hof Hadler

(Inhaber Bernd Hadler)

Heerstraße 32

27478 Cuxhaven-Altenbruch

GERMANY

Kontaktdaten:
Telefon: +49 (0) 4722/ 447
Email: info@hof-hadler.de